Herzlich Willkommen in der

Heimatstube Ober-Erlenbach e.V.

 

Sehen Sie sich um im "Haus der Geschichte Ober-Erlenbachs" und erfahren Sie Wissenswertes über den Ort und alles über die Heimatstube.

           


Änderungen im Vorstand auf der Mitgliederversammlung am 17.2.2020

In der Mitgliederversammlung der Heimatstube Ober-Erlenbach in der Alten Schule am 17.2.2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die bisherige 1. Vorsitzende Ursula Euler und der Kassierer Dr. Markus Bruckner legten ihr Vorstandsamt nieder. Beide gehören zu den Gründungsmitgliedern und waren über viele Jahre im Vorstand tätig. Der stellvertretende Vorsitzende Torsten Martin überreichte  beiden einen Blumenstrauß, bedauerte ihr Ausscheiden  und bedankte sich im Namen des Vorstands für die gemeinsame Arbeit der letzten drei Jahre. Beide werden dem Verein eng verbunden bleiben. Mit Dr. Markus Bruckner wird es auch in diesem Jahr wieder erfolgreich hinaus in die Welt gehen. Der Tagesausflug führt am 30.5.2020 nach Andernach, zum, wie Herr Dr. Bruckner sagte, welthöchsten Kaltwassergeysir. Frau Euler wird weiterhin als Ortsführerin tätig sein und zwei Mal im Jahr Interessierte zu historischen Plätzen des Ortes führen und "ab und zu reinschauen“. Zur Nachfolgerin der Vorsitzenden wurde einstimmig Lisa Ziegler gewählt. Lisa Ziegler ist ebenfalls ein Mitglied der ersten Stunde und war in verschiedenen Funktionen verantwortlich tätig. In ihrer Ansprache bedankte sie sich für das Vertrauen und bat die Mitglieder um Mithilfe beim Verein und die  Einbringung von Ideen.

Mit dem Amt der Kassiererin wurde ebenfalls einstimmig Felicitas Hartmann gewählt, die dem Vorstand seit 2017 als Besitzerin angehört und verantwortlich für die Pressearbeit ist.

 

Zuvor berichtete Ursula Euler über das letzte erfolgreiche Jahr mit drei Sonder-ausstellungen und anderen Aktivitäten. Der Verein habe mit den drei Ausstellungen - Erinnerungsstücke, Du gehörst zu mir, Paul-Maar-Ausstellung und der Spielzeugausstellung "Nur für brave Kinder..." - wieder viele Besucher anziehen können. Der Verein hat 72 Mitglieder.

Ausführlich und detailliert präsentierte Dr. Markus Bruckner den Kassenbericht  2019, den zuvor die Kassenprüfer ohne Beanstandungen unter die Lupe genommen hatten.

Wie in den Vorjahren fand die Versammlung in einer sachlichen und freundlichen Atmosphäre statt. Die Heimatstube sieht sich auch mit diesem veränderten Führungsteam für die anstehenden Aufgaben gut aufgestellt. Der am 07.06.1995 gegründete Verein Heimatstube feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen, worüber noch ausführlich informiert wird.