Dr. Jochen Ziegler

Der promovierte Historiker Joachim Ziegler (*1939 in Höxter) widmet sich in seinen Forschungen seinem Wohnort Ober-Erlenbach. Er war die treibende Kraft bei der Gründung des Vereins „Heimatstube Ober-Erlenbach“ e. V., dessen Vorstand er seit der Vereinsgründung bis zum Jahr 2017 angehörte. Von 2012 bis 2017 war er der 1. Vorsitzende. Seit Februar 2017 hat er die Funktion des Ehrenvorsitzenden inne. Auf Initiative des Vereins wurde 1995 das Heimatmuseum eröffnet. Dr. Ziegler zählt die Schul- und Pfarrgeschichte zu seinen Publikationen.

 

Dr. Ziegler gehört zu den Autoren der Jahrbüchern des Hochtaunuskreises.

 

Im Jahr 2011 wurde ihm für seine Verdienste um die Heimatforschung der Saalburgpreis, der seit 1992 für herausragende Verdienste um die Geschichts- und Heimatpflege im Hochtaunuskreis vergeben wird, verliehen. Seine Dankesrede finden Sie hier.

Ein Interview mit der Frankfurter Rundschau zur Verleihung finden Sie hier.

 

Dr. Ziegler hat für die Heimatstube zahlreiche Publikationen über die Ortsgeschichte von Ober-Erlenbach erstellt, damit wichtige Bausteine zur Erforschung und Dokumentation der Ortsgeschichte geschaffen.

 

Herr Dr. Ziegler hat sich große Verdienste um die Heimatforschung erworben.

 

Seine Publikationen finden Sie hier.

 

 


Herr Dr. Jochen Ziegler in der Heimatstube am 15.10.2018


Vortrag "Der Lehrer im Wandel der Zeiten" Dr. Jochen Ziegler in der Heimatstube am 23.9.2019
Vortrag "Der Lehrer im Wandel der Zeiten" Dr. Jochen Ziegler in der Heimatstube am 23.9.2019